Menü

Was tut HiPP für die Natur?

HiPP schützt die Natur...

durch optimierte Rezepturen:

  • Frei von flüssigen Polymeren (flüssigem Mikroplastik)3
Mit diesem Siegel gekennzeichnete Produkte sind garantiert ohne Mikroplastik – sowohl in fester als auch in flüssiger Form.

durch nachhaltigere Verpackungen:

  • Materialeinsparung bei den Flaschen um durchschnittlich 12%
  • hoher Recylingfähigkeit (>90%) der Produktverpackungen
  • Faltschachteln aus 80% recyceltem Material
  • Klimaneutral hergestellt mit 100% Ökostrom4

und ist selbstverständlich ohne Tierversuche5

Unser HiPP Babysanft Sortiment ist selbstverständlich ohne Tierversuche.

*Tierversuche für kosmetische Mittel sind in der EU verboten.

Verbesserte Rezeptur

Frei von Mikroplastik

Mikroplastik gelangt unter anderem durch Kosmetikartikel in die Umwelt, die dadurch stark belastet und beschädigt wird. Aus Verantwortung für unsere Ökosysteme verzichtet HiPP grundsätzlich auf den Einsatz fester Mikroplastik-Partikel.

Um noch einen Schritt weiterzugehen: Die Rezepturen unserer HiPP Babysanft Produkte haben wir bereits zum Großteil optimiert, sodass HiPP zusätzlich auch auf den Einsatz von flüssigen Polymeren verzichten kann.

Achten Sie daher auf unser neues Siegel „OHNE Mikroplastik“. Die damit gekennzeichneten Produkte kommen ganz ohne Mikroplastik (in jeglicher Form) aus.

Nachhaltige Verpackung

(Plastik-)Müll vermeiden und reduzieren

Die täglich anfallenden Tonnen an Müll jeglicher Art belasten unsere Umwelt zunehmend.

HiPP macht es sich zur Aufgabe, soweit es geht (Plastik-)Müll zu vermeiden und zu reduzieren. Daher sind wir stolz, ...


…dass wir Faltschachteln einsetzen, die aus mindestens 80% Altpapier (Rezyklat) bestehen.

Erfahren Sie mehr


…dass wir durch unsere Verpackungsoptimierungen jährlich 13t Material (Kunststoff) einsparen und somit den CO2 Verbrauch deutlich reduzieren können

Erfahren Sie mehr


…dass all unsere Produktverpackungen des Babysanft-Pflege-Sortiments eine bestätigte, hohe Recyclingfähigkeit von durchschnittlich 90% haben

Erfahren Sie mehr