Menü

HiPP Anti-Reflux Spezialnahrung – bei vermehrtem Aufstoßen und Spucken

Spezialnahrung – von Geburt an

Artikel-Nr. 2305-02
Packungsinhalt 500g

HiPP Anti-Reflux Spezialnahrung vermindert den Nahrungsrückfluss in die Speiseröhre (Reflux) und damit das Aufstoßen und Spucken

  • Besonders sämig durch natürlichen Quellstoff Johannisbrotkernmehl- reflux-reduzierende Wirkung belegt1-3
  • Bedarfsgerecht niedriger Proteingehalt und mit LCP (DHA und AA) wie in HiPP Säuglingsanfangsnahrungen, um die Eignung ab Geburt zur gewährleisten
  • Enthält natürliche Milchsäurekultur L. fermentum (ursprünglich aus Muttermilch gewonnen)*.
    Hinweis: Um die natürliche Milchsäurekultur nicht zu schädigen, bitte die Nahrung nicht mit zu heißem Wasser zubereiten. 
  • Gut verträglich

Info-PDF: Zusammensetzung, Zutaten und Dosierung

*Limosilactobacillus fermentum CECTS716. Muttermilch enthält eine Vielzahl natürlicher Kulturen, die individuell unterschiedlich sein können.
1 Iacono G et al. Dig Liver Dis. 2002; 34(7):532–533
2 Wenzl TG et al. Pediatrics. 2003; 111: e355–359
3 Miyazawa R et al. Acta Paediatrica. 2007; 96: 910–914

Bei jungen Säuglingen tritt häufig ein gastroösophagealer Reflux (GÖR) auf:

  • Etwa 2 von 3 Säuglingen spucken in den ersten Lebensmonaten
  • Etwa ein Viertel der Eltern sind dadurch beunruhigt
  • ESPGHAN-Leitlinie: Andicken der Nahrung reduziert Reflux und kann die Lebensqualität erhöhen

Passendes Infomaterial

HiPP Anti-Reflux Spezialnahrung (45385)

Bei vermehrtem Aufstoßen und Spucken

PDF-Download
HiPP Beratung kompakt: Leitliniengerechtes Vorgehen bei Reflux (47014)

"Kompaktes Fachwissen für Sie: Evidenzbasierte Empfehlung zur Behandlung von Säuglingen mit wiederkehrendem Aufstoßen/Spucken und Erbrechen"

PDF-Download